WIDER DIE WILLKÜR DER POLITIKER der BV II in Essen

 

Mit unserem Bürgerbegehren zur Erhaltung unserer Straßennamen haben wir den Anspruch der Bürgerinnen und Bürger auf Beteiligung am demokratischen Prozess deutlich gemacht. Nahezu 6.000 Essener Bürgerinnen und Bürger haben mit ihren Unterschriften unser Anliegen tatkräftig unterstützt und ihrer Empörung Luft gemacht.
 
 

 

 

Weil zehn Bezirksvertreter der SPD, der Grünen und der Linken in der BV II Essen, der eindeutigen Willensbekundung der Bürger die kalte Schulter zeigen, kommt es nun zum Bürgerentscheid.
 
Unterstützen Sie unsere Bürgerinitiative und sagen Sie beim Bürgerentscheid am 03. Februar 2013 "JA" zum Erhalt unserer und weiterer Straßenamen in Essen! 
 
Bürgerinitiative PROVON - PRO Von-Seeckt-Straße & PRO Von-Einem-Straße